Transparenter Zauberwürfel

Diesen Cube habe ich mir 2014 in Hongkong bestellt, weil er mir optisch sehr gut gefällt:

 

Die Dreheigenschaften sind sehr gut, es ist ein Speedcube – wenn auch natürlich nicht für Wettbewerbe zugelassen.

Die Farben sind allerdings je nach Licht schwer bis kaum zu erkennen. Gerade bei Weiß und Gelb schimmert doch sehr viel von den hinten liegenden Farben durch, wie dieses simple Schachbrettmuster verdeutlicht, das auf dem transparenten Cube fast wie ein gemischter Zauberwürfel aussieht:

Fazit: Hübsch anzuschauen, gute Qualität, ein schönes Exemplar für die Sammlung. Aber als Haupt-Würfel zum täglichen Lösen weniger geeignet, trotz der recht guten Dreheigenschaften.

Dieser Artikel erschien zuerst am 16. August 2014 im Rolandroid-Blog und später auch auf freshcuber.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s