Update meines Artikels „3×3 blindfolded lernen“

Nach längerer Zeit habe ich den Artikel Mein Weg zur Erblindung mal wieder aktualisiert. Denn das Ziel, im Mai bei den Hessen Open zum ersten Mal bei 3×3 blindfolded anzutreten, habe ich noch im Auge – auch wenn ich leider nicht so oft übe wie ich sollte. Jedenfalls gibt es jetzt einen konkreten Fahrplan bis zum Ziel. Mal sehen, ob es klappt. Im Fahrplan-Mißachten bin ich ja qualifiziert. 😉

Wenn es Euch also interessiert, wie man das schrittweise lernen kann (selbst dann, wenn man schon etwas älter und kein Genie ist), dann schaut doch mal rein:

Mein Weg zum Blindlösen des 3×3-Cubes

PS (10.12.19): Nachdem ich gestern Abend meinen ersten erfolgreichen Blind-Solve hatte, hab ich den Artikel natürlich gleich noch etwas ergänzt. 🙂

Nachtrag (Juni 2022): Wegen Corona und 3 Misserfolgen lässt der offizielle Blindfolded-Success noch immer auf sich warten. Aber ich habe ein ausführliches 🔹Blindfolded-Tutorial für Anfänger im Cubingfreunde-Blog veröffentlicht.

Dieser Artikel erschien zuerst am 3. Dezember 2019 auf freshcuber.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s