Der Smartcube Gan 356 i2 und der Cubeast Timer (und Roux)

Im zweiten Video über den Bluetooth-Cube von Gan geht es wieder um den Cubeast Timer, den ich ja schon in Verbindung mit dem Giiker Supercube und dem Rubik’s Connected gezeigt hatte.

Um nicht jedes Mal das Gleiche zu zeigen (denn alle Smartcubes werden gleich gut von Cubeast unterstützt), geht es diesmal um die Verwendung von „Sessions“ in Cubeast. Damit kann man seine Solves in verschiedene Gruppen organisieren. Es ist ja auch wenig sinnvoll, wenn man normale Speedsolves, einhändige Solves, vielleicht sogar Feet und Blind, alle in einer gemeinsamen Liste führt und daraus dann die Durchschnittszeiten berechnet werden. Da ich vor einigen Monaten mal begonnen habe, mich mit Roux anzufreunden, zeige ich hier Cubeast mit Roux. Auch wenn ich mit Roux noch lahmer bin als mit CFOP, ist es dennoch eine quasi gleichwertige Lösungsmethode, wie z.B. auch die letzte WCA World Championship gezeigt hat.

Da Cubeast bekanntlich im Browser läuft, kann man es auch am PC nutzen. Der obige Screenshot zeigt, dass es dort noch übersichtlicher ist als auf dem vergleichsweise kleinen Handy-Display. Aber auch am Smartphone ist es recht gut zu bedienen, wenn man von ein paar Kleinigkeiten absieht, die ja vielleicht noch verbessert werden. Denn Cubeast ist in ständiger Weiterentwicklung.

Eine der schönsten Funktionen von Cubeast ist ja, dass man Solves öffentlich und extern teilen kann. In der folgenden Liste findet Ihr die beiden Solves aus dem Video und außerdem meine aktuelle PB in Roux:

46.51 Sekunden (Roux PB zum Zeitpunkt des Videos)
1:43.96 (Roux-Solve mit Erklärungen im Video)
43.35 Sekunden (aktuelle Roux PB zum Zeitpunkt dieses Artikels)

Falls Ihr Interesse habt, auch Roux zu lernen, kann ich euch die ◽Youtube-Playlist von Kian Mansour sehr empfehlen. Auch ◽Jperm hat ein sehenswertes Video dazu gemacht.

Und nun endlich das Video, das meine kläglichen Versuche mit Roux zeigt. Aber es geht ja auch eher um den Cubeast Timer und den Gan Smartcube. Das mit Roux ist ja eher als sinnvolles Beispiel gedacht für den Einsatz von mehreren Sessions:

Dieser Artikel erschien zuerst am 10. Juni 2021 auf freshcuber.de.

Ein Gedanke zu “Der Smartcube Gan 356 i2 und der Cubeast Timer (und Roux)

  1. Pingback: Der Gan Robot: Zauberwürfel automatisch lösen (oder vermischen) | freshcuber.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s