Mixup Cube: Einzelne Kante drehen

Für die öffentliche Facebook-Gruppe Puzzle Photography hatte ich im September 2014 mal auf die Schnelle ein kleines Video aufgenommen, wie man eine einzelne Kante bzw. ein einzelnes Kantenpaar beim Mixup Cube dreht. Leider ist dieses Video nicht mehr verfügbar; deshalb habe ich dies nun im Januar 2022 neu als erstes Video für den neuen Blog aufgenommen und auf Youtube hochgeladen:

Bekanntlich lässt sich beim normalen 3x3x3 Zauberwürfel eine einzelne Kante gar nicht kippen, und beim normalen 4x4x4 braucht man für ein einzelnes Kantenpaar eine ziemlich lange und komplizierte Zugfolge (siehe 4×4-Lösung: OLL-Parity). Dagegen ist die gezeigte Lösung für den Mixup Cube doch richtig elegant:

Mixup-Kante vorne links wenden: E+ (M‘ U2 M) E-
und dann
mitgetauschte Kanten zurücktauschen: M‘ U2 M

Mit E+ bzw. E- sind die Mixup-Moves gemeint, also die Hälfte von E bzw. E‘. Ansonsten siehe Zauberwürfel-Notation. Oder obiges Video. Und natürlich die beiden Artikel Lösung des Mixup 3x3x3 und Mixup 4x4x4.

Diese Mixup Cubes beruhen auf der gleichen internen Mechanik, auf die lediglich unterschiedliche Kappen aufgesetzt sind. Im Gegensatz zum normalen Zauberwürfel kann man hier Center(felder) und Kanten(paare) tauschen. Faszinierend…

Die beiden Mixup Cubes werden auch auf Seite 1 meiner Cube-Challenge vorgestellt.

Dieser Artikel erschien (mit Link zu einem anderen Video) bereits am 17. September 2014 im Rolandroid-Blog und im Juni 2018 auch auf freshcuber.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s