Twisty Timer für Android, neues Update

Als ich heute morgen nach dem Aufwach-Husten meine grippalen Augenschlitze über das Handy mühte, sah ich, dass sich das Icon einer meiner wichtigsten Apps geändert hatte. Und tatsächlich: Die App Twisty Timer, mit der ich meine slowen Speedcubing-Zeiten stoppe, hat über Nacht ein gründliches Update erhalten.

Links seht Ihr die alte Darstellung, rechts die neue. Zwar sieht die alte m.E. etwas schöner aus, aber praktischer ist eindeutig die neue Version. Zum Einen sind die Scrambles jetzt besser lesbar. Insbesondere die Primes für Drehungen gegen den Uhrzeigersinn heben sich auf dem weißen Hintergrund besser ab. Auch kann man jetzt eigene Scrambles eingeben. Sehr schön!

Weiterlesen

Android-Timer für den Zauberwürfel

Es ist eine praktische Sache, seine Cubing-Zeiten mit einer passenden Timer-App zu stoppen, denn im Gegensatz zur Standard-Stoppuhr kann eine solche App die Zeiten abspeichern, Durchschnitte berechnen, für verschiedene Cubes verschiedene Speicherlisten verwalten, etc.

Anfangs habe ich die App SpeedCube Timer verwendet, die im folgenden Artikel von 2012 vorgestellt wird. Inzwischen verwende ich lieber Twisty Timer, denn diese App kann noch einiges mehr, z.B. Unter-Rubriken anlegen (z.B. einhändig, blind, etc.), oder anzeigen, ob man den Würfel so wie angezeigt vermischt hat, etc.

Die aktuell von mir empfohlene App Twisty Timer werde ich vielleicht auch noch in einem separaten Artikel vorstellen.
Hier erst einmal mein Artikel von Februar 2012 über die App SpeedCube Timer für Android:

Weiterlesen