Cube-Blogging im Jahr 2016

Nur 10 Tage hat es gedauert, bis auch der Jahrgang 2016 vollständig hier in den neuen Blog freshcuber.wordpress.com übertragen wurde. Nach 2012, 2013, 2014 und 2015 nun also das fünfte Jahr in Rolands Zauberwürfel-Blog. Das Jahr, in dem ich zum (slowen) SpeedCuber wurde, durch meinen Besuch bei der Hessen Open 2016 und meine erste Teilnahme an einer Competition, der German Nationals 2016.

Wie Ihr seht, gab es 2016 wieder ein paar Artikel mehr als im Vorjahr:

  1. Neues Video für den Zauberwürfel-Blog
  2. Meine Drehpuzzle-Sammlung (Youtube-Slideshow)
  3. Cube-Rätsel 3: Center-Muster
  4. Lösung für den Helicopter Cube (mit und ohne Jumbling)
  5. Helicopter Cube: Ecken-Parity
  6. WitEden 3x3x3 Camouflage Cube
  7. Lösung zum Cube-Rätsel 3 (Center-Muster)
  8. Mein neuer Lego-Cube
  9. Meine Lösung für den Cross Cube
  10. Nintendo Barrel (Teufelstonne): Einführung, Notation und Algorithmen
  11. Nintendo Barrel (Teufelstonne): Lösung
  12. Speedcubing: 360-Grad-Videos von der Hessen Open 2016
  13. Speedcubing: Panorama-Fotos von der Hessen Open 2016
  14. Schnelle Lösung für den 2x2x2 Pocket Cube (Ortega Methode)
  15. Deutsche Zauberwürfel-Meisterschaft 2016 in Köln
  16. Zauberwürfel-Anfängerlösung: Ecken intuitiv tauschen
  17. Megaminx Teil 1: Lösung der unteren Ebenen
  18. Megaminx Teil 2: Lösung der letzten Ebene

Wie oben schon angedeutet: Die zwei Highlights des Jahres 2016 waren für mich sicherlich der Besuch bei der Hessen Open im Mai (Artikel 12 und 13), sowie meine erste Teilnahme bei einer Competition, den German Nationals (Artikel 15). Weil sich meine beiden ersten Comps und meine ersten Kontakte ins Speedcubing so unerwartet positiv auf mein Leben ausgewirkt haben, hat der Artikel 13 sogar eine Widmung für die Cuber von der Hessen Open, mit denen mich seitdem nicht „nur“ gemeinsame Competitions verbinden, sondern darüber hinaus noch weitere Kontakte.

Ein Wendepunkt war auch Artikel 16, die neue Lösung für die Ecken der oberen Ebene in der Anfängermethode. Dies ist zwar schon längst in die Beschreibung der Zauberwürfel-Anfängerlösung integriert, aber zusammen mit der Abschaffung des Gänseblümchens 2015 macht es wohl die Freshcuber-Anfängerlösung so intuitiv und leicht erlernbar wie k(aum )eine andere. Oder?

Ein Gedanke zu “Cube-Blogging im Jahr 2016

  1. Pingback: Freshcuber-Podcast, Folge 36 | freshcuber.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s